Am Samstag, 28. September 2013 läd die SÜDTIROLER FREIHEIT um 14.30 Uhr nach Bozen ins Schloss Maretsch zu ihrer 7. ordentlichen Landesversammlung. Schwerpunkte der Versammlung werden das landesweite Selbstbestimmungs-Referendum, die Präsentation der 35 Landtagskandidaten sein, sowie die Neuwahl der Gremien der Bewegung sein.
Über 3.000 Mitgliedern werden in diesen Tagen die Einladungen mittels E-Mail und Post zugesandt. Die Versammlung steht auch allen Interessierten offen, um sich einen Monat vor der Wahl die Vorhaben und das Programm der SÜDTIROLER FREIHEIT anzuhöhren.

Tagesordnung:
? Eröffnung, Begru?ßung und Grußworte
? Ernennung des Präsidiums
? Vorstellung der Tätigkeit der Bewegung
? Gastreferat
? Wahl des Hauptausschusses
Pause
? Vorstellung der Landtagskandidaten mit Ansprachen von
Dr. Eva Klotz und Sven Knoll
? Diskussion
? Abschluss, Landeshymne

Im Anschluss an die Landesversammlung lädt die JUNGE SÜD-TIROLER FREIHEIT im Keller von Schloss Maretsch zu einem gemu?tlichen Abend mit Imbiss und Umtrunk ein.

Werbestand:
Im Rahmen der Landesversammlung wird ein Stand mit allen Werbeartikeln der SÜD-TIROLER FREIHEIT aufgebaut. Gerne nehmen wir Bestellungen von Aufklebern, Leibchen, Schlu?sselanhängern, Broschu?ren, usw. vorab entgegen und u?bergeben diese bei der Landesversammlung.
Bestellungen unter:
Tel. +39 338 33 448 39 oder unter info@suedtiroler-freiheit.com

Mitfahrbörse:
Die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT organisiert auch dieses Jahr eine Mitfahrbörse zur Landesversammlung. All jene, welche die Möglichkeit haben, eine oder mehrere Personen zur Landesversammlung mitzunehmen, melden sich bitte bis zum 24. September unter der Rufnummer: Tel. 338 33 448 39 oder info@suedtiroler-freiheit.com.
All jene, welche eine Mitfahrgelegenheit suchen, können sich ab 25. September bei uns melden.